AGB / Widerruf / Rückgabe

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Köhler Trikotagen GmbH

Ihr Vertragspartner:

Anschrift:                   
Köhler Trikotagen GmbH                                                                                                                                                    
Hixberger Straße 31b                                                                                                                                                                        
66292 Riegelsberg

Kontakt:                     
E- Mail:  info@koehler-trikotagen.de                                                                                                                                        
Telefon: 06806/ 46772                                                                                                                                                                    
Fax:       06806/ 480723

Geschäftszeiten:      
Montag bis Donnerstag 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr                                                                                                   
Freitag 7:00 Uhr bis 13.15 Uhr                                                                                                                                       u
und nach Terminvereinbarung

Geschäftsführer:           
Stefanie Müller, Oliver Köhler

                       

·         Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Köhler Trikotagen GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

·         Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zusenden.

·         Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

·         Gesetz- Auszug gem. Artikel 246 § 2 EGBGB                                          Widerrufsrecht:                                                                                                                         
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E- Mail)   widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichhaltiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung, bei Teillieferung nicht vor Eingang der letzten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Eine Rücksendung der Ware ohne Widerrufserklärung in Textform ist nicht ausreichend. Die Rücksendeadresse entnehmen Sie bitte der beigefügten Rechnung. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Ihrer Spezifikation angefertigt wurden.

·         Widerrufsfolgen:                                                                                                                                                              
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und die ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung  ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertesatz für eine durch die bestimmungsmäßige Ingebrauchnahme der Sache entstanden Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr und auf unsere Kosten, soweit Sie sie nicht nach unseren nebenstehenden Lieferbedingungen zu tragen haben, zurückzusenden. Fordern Sie hierfür unseren Retourenbeleg an. Unzureichend frankierte Rücksendungen werden berechnet. Wir bitten Sie im Falle einer Rücksendung von Waren den angeforderten Retourenbeleg zu verwenden.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

·         Verpackung, Versand, Lieferung:                                                                                                                  
Verpackung und Versand sind kostenpflichtig. Die Lieferung erfolgt ab Lager ausschließlich per DPD (nicht möglich an DHL-Packstation aufgrund der DPD-Lieferbedingungen) an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. In Ausnahmefällen ist nach Rücksprache eine Lieferung per DHL an eine DHL-Packstation möglich. 
Ihre Bestellung kann sich aus mehreren Paketen zusammensetzen, die Lieferpauschale von € 6,- innerhalb von Deutschland
bzw. €
12,00 in EU- Länder ist in diesem Falle nur einmal zu entrichten. 

      Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland in 3-5 Werktagen. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie per E-Mail oder telefonisch informieren. Eine Auslieferung erfolgt derzeit ausschließlich in Deutschland und EU-Länder. Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder entstehen erhebliche Mehkosten für die Zollabfertigung.

·         Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise in Euro inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

·         Der Kaufpreis wird mit Zusendung der bestellten Ware fällig. Es besteht grundsätzlich folgende Zahlungsmöglichkeit:

      ausschließlich auf Rechnung. Kauf auf  Raten ist nicht möglich. Die Zahlung hat auf eines der auf der Warenlieferung beigefügten Rechnung genannten Konten zu erfolgen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so gelten die gesetzlichen Verzugsregelungen.

·         Gewährleistung und Herstellergarantie:                                                                                                        
Ihnen stehen die gesetzlichen Mängelgewährleistungsrechte zu Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-/ Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie diese bitte sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gestzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

·         Erfüllungsort und Gerichtsstand: 
Es gilt deutsches Recht.